Back to the roots. Eine Reise in die Welt der rumänisch-roma traditionellen Musik.

Workshops. Jam Sessions. Kulturaustausch

21.Juli – 28.Juli 2024

Heidelberg. Auf Einladung von KulturTandem International e.V. mit Sitz in Heidelberg, Deutschland, werden drei Studierende der Popakademie Baden-Württemberg vom 21.07.2024 bis zum 28.07.2024 verschiedene Orte in Rumänien bereisen und dabei die Welt der Lăutări-Musik sowie der traditionellen rumänischen Musik kennenlernen. Der Besuch findet im Rahmen des Projekts „Back to the roots“ statt, das 2023 in Deutschland begann und von der Baden-Württemberg Stiftung im Rahmen des Programms Perspektive Donau finanziert wird.

Ali Cabuk (Baglama), Quentin Vogel (Klavier), Virginia Elif (Perkussion) werden unter der Anleitung des Musikers Mihai Balabaș (Ensemble Trei Parale) in Bukarest, Vrancea und Transsilvanien Halt machen. Sie werden die Gelegenheit haben, verschiedene Instrumente kennenzulernen, sich mit traditionellen Klängen vertraut zu machen, mit rumänischen Musiker:innen zu interagieren, gemeinsam zu musizieren und die rumänische Kultur hautnah zu erleben.

Zur Verwirklichung dieses Projekts tragen der Green Hours Jazz-Café Bukarest, das Ensemble Trei Parale, die Asociația Minimorum, Martinsberg, Moodash Artgarten, Michelsberg und die Asociația Hosman Durabil bei.

ive musik,Folgt uns auf facebook und instagram! Wir werden berichten. 📣

Date

21 - 28 Jul 2024
Ongoing...

Time

08:00

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.