„InteractEVE“

Am 6. August 2020 um 19:00 Uhr lädt KulturTandem International e.V. zu der Eröffnung der zweiten Gruppenausstellung im Rahmen des Projektes Tandem Art Space am Heumarkt 2, Heidelberg ein.

Unter dem Titel “InteractEVE” werden unterschiedliche Frauen-Bilder lokaler und internationaler Künstler*innen präsentiert. Die Frau spielt im Kunstkontext seit jeher eine wesentliche Rolle. Als Göttin, Heldin, Mutter, Verführerin oder Muse wurde sie tausendfach dargestellt, sowohl aus männlicher als auch aus weiblicher Perspektive. Genauso waren Frauen an allen wichtigen künstlerischen Strömungen der Zeit beteiligt: am Impressionismus wie am Expressionismus, am Symbolismus wie am Surrealismus. Sie bedienten sich im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts aller Kunstgattungen, von der Architektur bis zum Holzschnitt. 
Mit Arbeiten der ausstellenden Künstlerinnen und Künstler aus Heidelberg, Mannheim, Rumänien/Temeswar und Syrien sowie im Rahmen der geplanten Lesungen und Konzerte wollen die Programm-Kuratorinnen des Tandem Art Space gerade in dieser Zeit das Thema “Frau” durch Kunst in den Vordergrund stellen. Die in den Medien viel diskutierte Rolle der Frau in der Corona-Krise, die Frage nach der sogenannten “Retraditionalisierung” und die unterschiedliche Postionen in der Politik in diesem Zusammenhang sind dabei Aspekte, die im Laufe der Ausstellung diskutiert werden sollen. 
Mit dem Projekt “InteractEVE. Internationales Kunstprojekt im Tandem” will der Verein KulturTandem International e.V. gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern Freunde Arabischer Kunst und Kultur e.V., Artes Liberales Universitas, Künstler*innen unterschiedlicher Sparten eine Präsentationsplattform anbieten, kreative Prozesse anstoßen, den interdisziplinären Dialog fördern und den interkulturellen Austausch erlebbar zu machen. Ausstellende Künstler*innen: 
Michael Bacht (DE), Calin Beloescu (RO), Georgiana Beloescu (RO), Milan Chlumsky (DE), Christoph Beysser (✟ 2017), Jean-Luc Cornec (DE/FR), Rasha Deeb (SYR), Kjartan Einarsson (ISL/DE), Leila Hujeirat (DE), Benjamin Jantzen (DE), Markus Kaesler (DE), Gabi Kaiser (DE), Cholud Kassem (DE), Valeriu Sepi (RO), Oana Stoian (RO).Kuratorisches Tandem: Cristina Nan, Ella Kehrer & Beate Humprecht.

Auftakt: Alexandra Lehmler (sax) & Matthias TC. Debus (bs)
29. Juli 2020, 19:00 Uhr

Ausstellungseröffnung: 6. August 2020, 19:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 6. August – 15. September

12. August, 19:00 Uhr, Einlass: 18:00 Uhr
Hannah Arendt: „Wahrheit gibt es nur zu zweien“ – 
Das „Gespräch“ als Ort von Sprache, Freiheit, Wahrheit und Menschsein. Lesung und Kommentare: Clemens Bellut. Philosoph, Heidelberg.14. August 2020,

19:00 Uhr, Einlass: 18:00 Uhr
Violinduo. Progressive Classical Music von Astor Piazolla bis zu moderner Klassik mit Marie Luise Dingler und Christoph Asmus.

5. September 2020, 18:00 Uhr
Rasha Deeb: “Into the Sun”
Ausstellungsort: Freunde Arabischer Kunst und Kultur e.V. Heidelberg, Galerie Arabeske, Dossenheimer Landstraße 69, 69121 Heidelberg.

6. September 2020, 19:00 Uhr, Einlass: 18:00 Uhr
Etel Adnan. ”Farben Schreiben”. Über die Lyrikerin, Malerin und Philosophin. Gedanken von Aida Wakileh, Schriftstellerin.

10. September 2020, 19:00 Uhr, Einlass: 18:00 Uhr
Jazzkonzert: ELIZA. Eliza Herbing Trio.

13. September 2020, 16:00 Uhr
Künstler*innen Talk @ Tandem Art Space
Moderation: Alexa Christin Becker (Kunsthistorikerin) 

15.September 2020, 19:00 Uhr, Einlass: 18:00 Uhr
Performance. Stop FGM N.N. (2006).

Tandem Art Space
Heumarkt 2
69117 Heidelberg.

Do, Fr: 16:00 – 19:00 Uhr
Sa: 11:00 – 15:00 Uhr und nach Absprache.
Anmeldungen: tandemartspace@cristina

Ein Projekt in Kooperation mit artes liberales – universitas gemeinnützige GmbH und Freunde Arabischer Kunst und Kultur e.V. أصدقاء الفن والثقافة العربية. 

Gefördert durch das Impulsprogramm „Kultur Sommer 2020“ des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

Date

06 Aug 2020 - 15 Sep 2020
Expired!

Time

19:00 - 22:00
Category

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.